Kategorien
Lösungen für die Lieferung

Budget Delivery Box meistert Herausforderungen mit LED-Panels

In den letzten vier Jahren hat die Logistikbranche einen Boom erlebt. Während es früher nur eine Handvoll zuverlässiger Anbieter gab, ist der Markt heute mit Liefer-Apps in jedem Segment überschwemmt, wobei die beliebtesten Apps Lebensmittel, Lebensmittel, Medikamente und Dokumente ausliefern. Angesichts der überbordenden Nachfrage, die nicht nur von Verbrauchern, sondern auch von B2B-Unternehmen ausgeht, haben diese die Bedeutung der letzten Meile erkannt und sich darauf eingestellt, diese große Nachfrage mit den effektivsten Liefertaschen und -boxen zu befriedigen.  

BikeKit, ein in Dubai ansässiger Hersteller und Vertreiber der innovativsten und intelligentesten Versandtaschen und -boxen, ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat die IoT-Technologie genutzt, um sie SMART zu machen. Sein Produktportfolio umfasst LED-Lieferboxen und -taschen sowie einfache Lieferboxen und -taschen. Kürzlich wurde die wirtschaftliche LED Budget Box in die Produktpalette aufgenommen.

Ein revolutionäres Produkt, die Budget-Lieferbox ist mit LED-hinterleuchteten Paneelen ausgestattet, die leuchten. Es gibt mehrere Gründe, warum LED-Paneele besser sind als Lichtseile. Zum einen benötigen Lichtseile viel Platz, um installiert zu werden, und es muss auch genug Platz vorhanden sein, damit sich das Licht weit ausbreiten kann. Außerdem hat sich herausgestellt, dass Lichtschläuche die Batterie des Fahrrads beschädigen, was der Fahrer allein zu verantworten hat. Da dies in den meisten Fällen mit zusätzlichen Kosten für den Fahrer verbunden ist, schalten sie die Lichter gar nicht ein, wodurch der Zweck eines beleuchteten Lieferschranks mit Kontaktdaten usw. völlig zunichte gemacht wird. 

Es stimmt auch, dass Lichterketten meist an der Fassade eines Gebäudes oder als Beschilderung eines Ladens verwendet werden, wo es eine ausreichende Stromversorgung und eine ausreichend große Fläche wie eine Fassade gibt. Bei Motorrädern kommt der Strom jedoch aus der Batterie, die schnell leer wird.

Daher macht es unendlich viel Sinn, sich für LED-Paneele zu entscheiden, da sie in weniger als 4 Minuten ausgetauscht werden können, wohingegen der Austausch von Kästen mit LED-Streifen durchschnittlich 25 bis 45 Minuten dauert. Außerdem haben LED-Streifen nur eine begrenzte Oberfläche, an der sie haften können (die Box), daher sieht man häufig Boxen mit LED-Streifen, die im Inneren der Box baumeln. LED-Leuchtbänder benötigen normalerweise 9,6 Watt pro Meter. Im Allgemeinen werden in einem Lieferkarton zwischen 4,5 und 5 Meter LED-Leuchtbänder verwendet. Da die meisten Batterien 12 V haben, haben wir einen durchschnittlichen Stromverbrauch von 3,6 bis 4,2 Ampere gegenüber 2,4 bis 3 Ampere bei den LED-Panels von Bikekit. Daher verbrauchen unsere LED-Panels etwa 20-35% weniger Strom. Außerdem neigen die LED-Leuchten bei minderwertiger Qualität dazu, durchzubrennen oder im schlimmsten Fall einen Brand zu verursachen, da sie sich erhitzen können. Wenn weniger Lichterketten verwendet werden, ist die Lichtverteilung nicht ausreichend und erfüllt nicht den Zweck.

Die LED-Budget-Lieferboxen sind ein Paradebeispiel für den Hang von BikeKit zur Innovation. So ist das Innere der Budget Box wärmeisoliert, so dass kalte und/oder warme Speisen je nach Wahl verzehrt werden können. Mit diesem Zusatz haben Restaurants und Gaststätten jetzt eine Garantie für zufriedene Kunden!

Wie es der Zweck ist, haben LED-Budget-Lieferboxen die Art und Weise verändert, wie Marketing und Branding betrieben werden. Die Boxen können nach den Spezifikationen von Farbe und Größe hergestellt werden und auch Logos und Kontaktdaten tragen. Wo auch immer der Biker unterwegs ist, die Box wird von den Leuten gelesen und zieht viel Aufmerksamkeit auf sich, was sie zu einem erfolgreichen Werkzeug des Handels macht.